Die Grundschüler des Schulzentrum Freiamt besuchten am Montag, den 5.12.22 das Weihnachtstheater in Freiburg. Mit drei vollen Bussen - unterstützt vom Förderverein- ging es ins Stadttheater, um "Die Schneekönigin" anzusehen. Wie jedes Jahr war die Begeisterung groß und die Kinder erlebten einen tollen Vormittag. Herzlichen Dank an dieser Stelle an den Förderverein.

  • 1A

Simple Image Gallery Extended

Vom modernen Tannenbaum bis zur traditionellen Linzertorte gab es am 03. Dezember auf dem Freihof wieder viele verschiedene Produkte zu kaufen. Für den diesjährigen Weihnachtsmarkt legte sich die sechste Klasse ins Zeug und bastelte viele verschiedene und bunte Dekorationen für das Weihnachtsfest. Trotz frischem Wetter und schnell einsetzender Dunkelheit konnten fast alle Schmuckstücke einen würdigen Käufer finden. Auch die gebackenen Leckereien lagen nicht lange am Stand. Vom Umsatz soll in diesem Jahr ein Drittel für einen guten Zweck gespendet werden. Schöne Bescherung… 

  • 1b
  • 2b

Simple Image Gallery Extended

 

Alle Schüler des Schulzentrums Freiamt machten sich Gedanken, wie man älteren Menschen in diesen kontaktarmen Zeiten eine kleine Weihnachtsfreude bereiten kann. So entwickelte sich die Idee Weihnachtsgrüße zu verfassen.In ihren Klassen machten sich die Schülerinnen und Schüler  ans Werk und formulierten liebevolle Worte. Mit dem Kooperationspartner der Schule, dem Pflegedienst Moser Freiamt, wurde ein dankbarer Partner gefunden, der sich bereiterklärte die Briefe an ältere Menschen weiterzuleiten. Die Schulsprecher:innen Miriam Bühler, Lauro Hertenstein  und Silas Scheer übergaben insgesamt 144 Briefe feierlich an den Pflegedienst Moser, der diese nun rechtzeitig zu Weihnachten weiterleitet.

  • 1b

Simple Image Gallery Extended

Am 30. November fand in der Üsenberghalle in Kenzingen das Kreisfinale von Jugend trainiert für Olympia Gerätturnen statt. Das Schulzentrum Freiamt war mit drei Grundschulmannschaften und einer Hauptschulmannschaft vertreten. Beim Grundschulwettkampf sind insgesamt 12 Mannschaften angetreten. Die Grundschulmannschaft III konnte sich nach fast fehlerfreien Übungen durchsetzen und belegte vor der Grundschule Bahlingen und der Grundschule aus Herbolzheim den ersten Platz. Mit diesem Platz haben sich die Turnerinnen für das Bezirksfinale qualifiziert. Die Mannschaft II belegte den siebten Platz und Mannschaft I den neunten Platz. Die Werkrealschulmannschaft konnte sich nach den vier Geräten den zweiten Platz sichern, leider reicht dieser Podestplatz nicht aus, um sich für das Bezirksfinale zu qualifizieren. (Janina Bühler) 

Grundschulmannschaft III – Platz 1: Lenja Müller, Aila Müller, Eva Schmälzlin, Lea Zimmermann, Enya Mühl
Grundschulmannschaft II – Platz 7: Kate Lang, Melinda Imhof, Kim Bührer, Larissa Grafmüller, Elina Zander
Grundschulmannschaft I – Platz 9: Leni Reinbold, Fiona Gerber, Nele Bührer, Lara West
Hauptschulmannschaft – Platz 2: Kim Bühler, Marie Albrecht, Mailin Bührer, Belinda Grafmüller, Shari Horbank

Betreuer: Brigitte Reinbold, Lilly Schindler und Petra Vetter
Kampfrichter: Laura Böcherer, Petra Vetter und Janina Bühler

  • 1b
  • 3b
  • 6b

Simple Image Gallery Extended

Die 9.-Klässler haben am Freitag den 21.Oktober auf der Job-Start-Börse in Emmendingen viele Betriebe kennen gelernt. Sie konnten Fragen stellen, Informationen über Ausbildungsplätze sammeln und haben einige ehemalige Freiämter Schüler getroffen, die als Azubis ihre Firmen präsentierten.

 

  • 1b
  • 2b
  • 3b

Simple Image Gallery Extended