Am Dienstagmorgen, den 08. 07. 2019 machten wir einen Ausflug ins Polizeirevier Süd in Freiburg. Um 8:50 Uhr sind wir mit dem Bus zum Bahnhof gefahren. Dort angekommen gingen wir zum Polizeirevier. Der Polizist Herr L. hat uns das Revier gezeigt. Ich fand am spannendsten, als er uns den Streifenwagen gezeigt hat. Herr S. ein anderer Polizist hat uns illegale Waffen gezeigt. Wie zum Beispiel ein Einhandmesser. Aber wir haben auch etwas gebaut, nämlich einen Button. Als Herr L. und Herr Stratz uns alles gezeigt hatten, gingen wir noch in die Stadt. Dort durften wir noch rumlaufen. Unsere Gruppe ging in einen Schnellimbiss. Nachdem wir alles aufgegessen hatten, gingen wir einen Drogeriemarkt.Dort habe ich mir ein Brettspiel gekauft. Luca wollte sich eine Handyhülle kaufen, aber es gab keine mehr. Luca, Nevio, Eliah und ich gingen noch in einen Spieleladen. Um 14:00 Uhr ging die ganze Klasse zum Bahnhof. Mit dem Zug fuhren wir nach Emmendingen und mit dem Bus nach Freiamt. Es war ein schöner Tag. (Ein Schüler der Klasse 5)

  • 1b
  • 2b

Simple Image Gallery Extended

Ein halbes Jahr lang haben sich 55 Schüler aus der Klasse 3, 4, 5 und 6 auf ein großes Konzert in der SAP-Arena in Mannheim vorbereitet. Dieses Ereignis hat am Donnerstag, den 27.06. endlich stattgefunden. Dort haben wir gemeinsam mit 6000 anderen Schülern ein tolles Konzert vor tausenden von Zuschauern gegeben. Es war ein einmaliges Erlebnis. Wir möchten uns bei allen Helfern (Eltern, Lehrer und Förderverein) für die Unterstützung bedanken.

  • 1b
  • 2b
  • 4b

Simple Image Gallery Extended

Weitere Bilder: Hier geht es zur Galerie